SOS Beauceron: 4 Gründe, warum Sie einen Hund adoptieren sollten

StellenSie werden eines Tages aus Ihrer Familie herausgerissen Zuhause, und Sie befinden sich auf der Straße in der Dunkelheit, Kälte, mitten im Nirgendwo, und Sie sind sich nicht sicher, woher Ihre nächste Mahlzeit kommen wird. Für über 2 Millionen Hunde pro Jahr ist das die Realität.

Viele dieser Hunde werden gefangen und in Tierheime gebracht. Diese Unterkünfte haben nicht genügend Freiwillige, Vorräte oder Platz. Aus diesem Grund werden viele Hunde eingeschläfert, bevor sie überhaupt die Möglichkeit haben, einen Ort namens Zuhause zu finden.

Aus diesem Grund ermutigt SOS Beauceron die Adoption von Haustieren, um unzählige Leben zu retten und unethische Praktiken zu beenden. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie einen Hund adoptieren sollen oder nicht, finden Sie hier einige Gründe, warum Sie einem glücklichen Hund ein Zuhause für immer geben sollten: Machen Sie

  1. Welpenmühlen ein Ende

Sie sehen, die meisten Tierhandlungen und Online-Tierhandlungen beziehen ihre Hunde von Welpenmühlen. Welpenmühlen sind schrecklich. Der Hauptzweck ihrer Hundezuchtanlagen besteht darin, Geld zu verdienen. Sie zeigen überhaupt keine Rücksicht auf das Wohlergehen eines Hundes, dass die Tiere schlecht misshandelt und kaum gefüttert werden. 

Diese Hunde werden in Stahldrahtkäfigen gehalten, die ohne Sorge um Krankheit oder Infektion überfüllt sind. Die eine Möglichkeit , Welpenmühlen zu beenden, besteht darin, die gesamte Branche zu boykottieren und einen Hund zu adoptieren. 

  1. Viele Möglichkeiten zur Auswahl

Da sich Hunderte von Hunden in einem Tierheim befinden, gibt es verschiedene Arten von Rassen und Mischungen, aus denen Sie auswählen können. Sie werden bestimmt einen besonderen Hund finden, der Ihnen für immer dankbar sein wird, wenn Sie ihm ein Zuhause geben.

  1. Rette das Leben dieser Hunde

Aufgrund der Population von Hunden in den Tierheimen werden nicht alle von ihnen adoptiert. Um eine Überfüllung der Einrichtungen zu verhindern, werden in Notunterkünften normalerweise diejenigen eingeschläfert, die in einem bestimmten Zeitraum nicht übernommen wurden. 

Wenn alle aufhören würden, Haustiere zu kaufen, würden weniger Hunde eingeschläfert. Deshalb geben Sie einem Hund eine weitere Chance im Leben, wenn Sie sich für eine Adoption entscheiden. 

Wie man einen Hund bei SOS Beauceron adoptiert

Das erste, was Sie tun müssen, ist, in Ihrem örtlichen Tierheim nachzuforschen. SOS Beauceron verfügt über Online-Datenbanken, in denen Sie nach den Kriterien eines gesuchten Tieres suchen können. Nachdem Sie den Hund ausgewählt haben, den Sie online adoptieren möchten, können Sie Ihr örtliches Tierheim besuchen und die erforderlichen Antragsformulare ausfüllen. 

Ihre Entscheidung, einen Hund zu adoptieren, wird Ihre Freunde und Familien dazu ermutigen, ebenfalls zu adoptieren. Dies wird ihnen auch beibringen, dass Hunde Ihnen nicht nur bedingungslose Liebe schenken können, sondern Ihnen auch die physischen und emotionalen gesundheitlichen Vorteile eines tierischen Begleiters bieten können. Darüber hinaus kann die Pflege eines Hundes ein Gefühl der Erfüllung vermitteln und das Gefühl verringern, allein zu sein.

Schreibe einen Kommentar